Hautkrebsscreening

Wir empfehlen die Durchführung eines Hautkrebsscreenings insbesondere bei familiärer Vorbelastung oder gehäufter Sonnenexposition. Diese wird standardisiert durchgeführt im Rahmen eines gemeinsamen Programmes von Haut- und Hausärzten.
Ab dem 35.Lebensjahr übernimmt die gesetzliche Krankenkasse diese Leistung alle zwei Jahre, wir raten Ihnen jedoch, diese auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt wahrzunehmen.