Histaminintoleranz

Unter der Histaminintoleranz versteht man eine Erkrankung, deren Symptome durch Histamin ausgelöst werden. Histamin ist ein Übertragungsstoff im Körper, der allergische Symptome auslöst, wie zum Beispiel:

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • verhinderte Nasenatmung
  • Wassereinlagerungen im Gesicht und den Extremitäten
  • Schwindel
  • Juckreiz, Hautrötung
  • Erschöpfung, Müdigkeit

Wir unterscheiden eine angeborene von einer erworbenen Histaminunverträglichkeit. Diagnostiziert wird durch eine Blut- und eine Stuhluntersuchung.