Dr.med. Sabine Rieger – Lebenslauf

  • 1991 Staatsexamen in Humanmedizin
  • 2 Jahre Innere Medizin und ½ Jahr Gynäkologie
  • Ausbildung in klassischer Akupunktur in Deutschland und England mit Abschluss B-Diplom für Ohr- und Körperakupunktur
  • Ausbildung in klassischer Homöopathie mit Abschlussdiplom
  • Ausbildung in Chirotherpie
  • Ausbildung in Osteopathie
  • 3 Jahre Praxistätigkeit in einer allgemeinmedizinisch-chirurgischen Praxis mit Schwerpunkt orthropädisch-chirurgischer Krankheitsbilder
  • parallel dazu eigene Privatpraxis mit Schwerpunkt Homöopathie, Chirotherapie, Akupunktur und Bachblütentherapie
  • 2003 Ausbildung bei Dr. Toshi Yamamoto in der Schädelakupunktur nach Yamamoto
  • 2005 und 2006 Ausbildung bei Dr. Richard Tan in der Balanceakupunktur nach Tan
  • 2005 bis 2006 Ausbildung in Kinderchirotherapie und Atlastherapie mit Abschlußdiplom bei der Ärztegesellschaft für manuelle Kinderbehandlung und Atlastherapie
  • 2003 bis 2005 Ausbildung in Kinderosteopathie bei Tom Esser
  • 2008 Beginn der achtjährigen Ausbildung in biodynamischer Osteopathie
  • Jährlicher Besuch des TCM Kongresses in Rothenburg o.d.T.
    Dort Fortbildung in Akupunktur, Gesichts- und Zungendiagnose sowie Philosophie und Geschichte der chinesischen Akupunktur
  • jährlicher Besuch des Osteopathiekongresses in Berlin zur Erweiterung des Wissens zu neuen Techniken und Grundlagen der Osteopathie
  • 2014 Ausbildung zum zertifizierten Darmtherapeuten
  • 2014 Fortbildung zur Aminosäurendiagnostik und Therapie